Presse

presse@soehne-mannheims.de

Postfach 42 03 40
68282 Mannheim

Telefon / 0621 18 144 000
Telefax / 0621 18 144 144

Pressespiegel

7.8.2020 / Thüringen24
Söhne Mannheims in Erfurt: Diese Ankündigung ist ein Schock für die Fans – die Band kommt erst wieder, wenn..

7.8.20 / Ostthüringer Zeitung
Picknicken mit den Söhnen Mannheims im Steigerwaldstadion

4.8.2020 / Die Rheinpfalz
Neue Töne der Söhne: Die Formation Jazz Department ist ein Ableger der Söhne Mannheims

4.8.2020 / t.akt Magazin
Das t.akt-Freundebuch mit Karim Amun von den Söhnen Mannheims

1.8.2020 / Thüringer Allgemeine
Komplett neu erfunden

30.7.2020 / Thüringer Allgemeine
Vorfreude auf Picknickdeckenkonzerte

28.7.2020 / Impuls Magazin Thüringen
Neue Single. Neue Projekte. Neue Söhne

17.7.2020 / RA Today
The Voyagers, Lotte und die Söhne Mannheims im Kurhaus

29.6.2020 / Mannheimer Morgen
Hungrig nach Neuem geblieben

27.6.2020 / Rheinpfalz
Zurück in die Zukunft

26.6.2020 / Mannheimer Morgen
Heimspiel für die Söhne Mannheims auf dem Carstival

24.6.2020 / Echo Online
Gesellschaftskritik und Lebensfreude

24.6.2020 / Rheinpfalz
Album eins nach Xavier: Die Söhne Mannheims erfinden sich neu

24.6.2020 / Rhein-Neckar-Zeitung
Der neue Sohn Mannheims ist ein Heidelberger

23.6.2020 / Mannheimer Morgen
„Söhne Mannheims 3.0“ vor drittem Neustart

22.6.2020 / TAG24
Söhne Mannheims melden sich mit neuem Studioalbum zurück

22.6.2020 / BIG FM
Söhne Mannheims melden sich mit neuer Single “Moral” zurück

22.6.2020 / Volksstimme
Söhne Mannheims mit neuem Studioalbum

22.6.2020 / Süddeutsche Zeitung
Söhne Mannheims melden sich mit neuem Studioalbum zurück

22.6.2020 / Rhein-Neckar-Zeitung
Die Söhne Mannheims wagen Neustart in neuer Besetzung

22.6.2020 / NTV
Söhne Mannheims melden sich mit neuem Studioalbum zurück

22.6.2020 / Stuttgarter Zeitung
Neues Studioalbum der Söhne Mannheims

25.5.2020 / Mannheimer Morgen
Hochglanz-Sound in surrealer Atmosphäre

16.3.2020 / Mannheimer Morgen
Stahlhofen: Naidoo schon vor einem Jahr bei den Söhnen ausgestiegen

16.2.2020 / Deutschlandfunk Kultur
Mit Eishockey und Inlineskaten fit für die Konzerte